Über uns

Die Kleingartenanlage "Freundschaft" Zwintschöna e. V. besteht seit 1932, hat 95 Parzellen, die jeweils 400 qm groß und mit Trinkwasser- und Stromanschluss ausgestattet sind.

Es gibt eine Rahmengartenordnung, die die wichtigsten Regelungen enthält. Einige Regeln müssen sein, damit ein gutes Miteinander gewährleistet ist. Für eine Parzelle wird ein Jahresbeitrag in Höhe von 86,00 Euro fällig, der die Versicherungen, den Pachtzins und die Gemeinschaftsausgaben enthält. Der jeweilige Wasser- und Stromverbrauch kommt noch hinzu.

Mindestens ein Drittel der Gartenfläche sollte zum Anbau von Obst und Gemüse genutzt werden. Hierzu zählen bereits Obstbäume und Beerensträucher. Eine kleine Beetfläche sollte auch nicht fehlen. Der Garten sollte sauber gehalten werden, so dass ein gepflegter Eindruck der gesamten Anlage entsteht.

Von April bis Oktober ist das Eingangstor der Gartenanlage Sonnabends und Sonntags für Besucher geöffnet, die die Anlage gern für einen Spaziergang nutzen. In dem Schaukasten innerhalb der Anlage finden sich aktuelle Aushänge und Informationen, auch über freie oder frei werdende Gärten.

 


Kontakt

Kleingartenanlage "Freundschaft" Zwintschöna e.V.

Zur Gartenanlage 10
06184 Zwintschöna


Vorsitzender: Oliver Bayer

0176/41632640




"Ein Garten kann eine Welt für sich werden,
dabei ist ganz gleich,
ob dieser Garten groß oder klein ist."

Hugo von Hoffmannthal